in Wien, 05. November 2010

Das Programm

Mobile - der Milliardenmarkt! Im Fokus: "Mobils POS und Tourismus".
Durch die immer höhere Verbreitung von Mobiltelefonen, der neuen Smartphone-Generation in Europa und das sich verändernde Konsumverhalten der Menschen gewinnt der mobile Begleiter immer mehr an Bedeutung. Der etablierte dritte Mobile National Day in Wien zeigt neue Möglichkeiten für Unternehmen, Laufkunden mobile anzusprechen und Anreize für neue Vertriebs- und Marketingwege zu schaffen. Aber auch die Tourismusindustrie kommt hier nicht zu kurz. Erstklassige Referenten und eine einmalige Themenzusammenstellung sprechen schon jetzt für einen erfolgreichen Mobile National Day am 4. November 2010 in Wien.

Basisdaten: Mobile National Day, Wien

Thema:

Mobile für Handel & Tourismus

Zielgruppe:

Handel, Tourismus, Markenindustrie, Medien, Agenturen, Forschung, Telekommunikation (Teilnehmer ca. 120 Personen)

Zeitplan: 

04. November 2010 von ca. 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Die Themen im Überblick:

  • Apps & Co. als Dauerbrenner – Haben Sie Zukunft?
  • Wie wirkt sich die neue Generation auf Handelsunternehmen aus?
  • Tourismusmanagement – Welche Anwendungen sind sinnvoll und kommen beim Endverbraucher an?
  • POS – Kommunikation: Viele Wege führen zum Absatz!
  • Mobile Ticketing – Was gibt es neues?
  • Zahlen, Daten und Fakten zum Tourismus & Handels-Markt
  • Die Einsetzbarkeit von mobilen Anwendungen
  • Social Networks von unterwegs!
  • Mobile Couponing

Programm-Rückblick 2009:

Dienstag, 22.09.09

ZEIT

 

Vormittags

09:30-09:45

 

Begrüssung  Moderator

 

 

Lebenswelten im mobilen Zeitalter und die Verlängerung in weitere neuen digitalen Medienverbreitungsmechanismen

 

 

 

 

 

GFM Nachrichten - Branchenmagazin für Mobile, Social
Media, eGame, IPTV,
Carsten Szameitat, Herausgeber

 

 

 

09:45-10:05

 

Fortschreitende Entwicklung in den digitalen
Verbreitungskanälen

 

 

  Wie entwickelt sich der Markt

 

 

ZIT Zentrum für Innovation & Technologie GmbH,
Thomas Berndt

 

 

 

10:05-10:45

 

Keynote: Marktforschung - Zahlen und Fakten

 

 

Mobile Trends: Verbraucherverhalten in Krisen-
zeiten in AT & Ost-Europa

 

 

 

 

 

GfK Austria GmbH, Mag. Roland Strilka, Head of Technology

 

 

 

10:45-11:00

 

Kaffeepause

 

 

 

11:00-12:30

 

Panel: Mobile Handelspanel

 

 

Mobile POS Marketing: Facetten der mobilen Kommunikation in der Handelswelt Konsument pusht den mobilen Markt

 

 

Derzeit geschätzte 1,5 Mrd. US-Dollar gibt allein Coca Cola
für mobiles Marketing aus. iPhone & Co haben die optimale
Mini-Werbewelt geschaffen. Bereits jetzt schon ist der
Kunde mit dem mobilen Informationsweg am POS abzuholen.
Bedürfnisse werden geweckt und geschickt über den
digitalen Lebensbegleiter erfüllt. Die Möglichkeit, die
Zielgruppenansprache mit nützlichen Applikationen und
Werbemaßnahmen im klassischen Marketing-Mix zu integrieren,
stellt in Zukunft die Vorteil dar. Diese Welle der mobilen Kommunikation in all Ihren Facetten erreicht nun nicht mehr nur die Young-Generation-Fraktion. Die mobile Revolution fand bereits im Konsumentenmarkt statt. Selbst die Geldausgabe über das Mobilfunkgerät stellt keine Hürde mehr dar. Nützliche Applikationen und Funktionen werden gebraucht - dies ist die Aufgabe für die Medien und Werbeindustrie. Welche Auswirkungen hat die neue Gerätegeneration auf die POS-Welt? Kreative Ansätze der Konsumentenansprache: Forderungen, Erfahrungen,
Wunschvorstellungen, Umsetzbarkeit und Meinungen zu den aktuellen und zukünftigen Möglichkeiten im Mobile Marketing beschäftigen die Diskussionsteilnehmer der Handelswelt.

 

 


Moderator: IQ Mobile GmbH,
Harald Winkelhofer, CEO

Vertreter aus dem Handel:


 
Mobile Promotions
    Zielpunkt Warenhandel GmbH & CO KG,
    Mag. Jeanne Ligthart, Marketingleiterin

  Mobile On-Pack
    Almdudler vertreten von Kreitner und Partner,
    Clemens Kreitner, Geschäftsführer

  Zielgruppen in der Gastronomie abholen
    Bacardi-Martini GmbH Österreich vertreten von Kreitner
    und Partner
, Clemens Kreitner, Geschäftsführer

 
Mobile CRM und mehr
    Benetton Megastores Wien - mtm Textilhandel,
    Heinz Fickel, Technischer Leiter

  Mobile Marketing - traditionell
    Eduard Kettner GmbH vertreten von IQ mobile,
    Harald Winkelhofer, CEO

 

 

 

 

 

 

12:30-13:30

 

Mittagspause

 

 

 

ZEIT

 

Nachmittags

13:30-14:00

 

Keynote

 

 

Musikstore Handy - mobileTV: Musik-TV-Kanal und live Übertragungen auf dem Minidisplay

 

 

  ▪ Mobile TV: Die Wertschöpfungskette
  ▪ Besonderheiten und Erfahrungswerte des Projektes
  ▪ Quo Vadis Mobile-TV in Österreich

 

 

 

 

 

Universal Music Austria, Hannes Eder, Managing Director

 

 

Hutchison 3G Austria GmbH, Andreas Martin,
Head of Business Development

 

 

 

14:00-15:30

 

Panel: Mobile Tourismus

 

 

Mobile Tourismus Marketing: Ständig informiert -
Einsetzbarkeit und Praktikable Lösungen für die
Tourismus-Branche

Mobile Tourismusmarketing: Ständig informiert - Einsetzbarkeit und praktikable Lösungen für die Tourismus- Branche. Couponing, Ticketing, der mobile Reiseführer. Wie Destinationen heute schon das Medium Mobile nutzen.

 

 

 

  Die SkiWelt immer und überall erreichbar
    SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental Marketing GmbH,
    Anita Baumgartner

  Tourismuswirtschaft via new Technology "Mobile"
    MODUL University Vienna (MU Vienna), Dr. Astrid Dickinger,
   Assistant Professor


 
Tourismusmarketing via Mobile - am Beispiel TUI
    Gäste im Einsatz der mobilen Möglichkeiten

   
Campagnon Media GmbH & Co. KG,
    Dipl. Kfm. Christoph Schotter, Geschäftsführer

 

15:30-15:45

 

Kaffeepause

 

 

 

15:45-16:15

 

VoiceFlash: „Don´t Type- Just Talk!“

 

 

  ▪ Neue Dimensionen für die Online Kunden Beratung durch den
    Einsatz von Sprache als Rückkanal
  ▪ Perspektiven für mehr Service nicht nur in mobilen Portalen
  ▪ Steigerung von Responseraten durch Einsatz natürlicher
    Kommunikation
  ▪ Einsatzfelder von VoiceFlash in der Tourismus- und
    Entertainmentindustrie

 

 

 Materna GmbH, Mag. Ivana Smrckova, Strategic Sales Manager

 

 

 

16:15-16:40

 

Ökosystem für Mobile Barcodes in Österreich

 

 

  ▪ Die Zeit ist reif (Ausgangsituation, Beweggründe)
    Voraussetzungen (ganzer MNO Markt, offen,
     kompatibel mit bestehenden Systemen, Kooperationen)
  ▪ Die Infrastruktur (Aufbau, Ablauf)
  ▪ Die Vorteile und Möglichkeiten (für Händler, Marken, Print)

 

 

GS1 Austria GmbH, Mag. Alexander Meißl, Projektleiter GS1
System und Solution und

 

 

T-Mobile, Gerald Smech, Senior Product Manager

 

 

 

16:40-17:00

 

Mobile Entertainment Games and More

 

 

Mobile Gaming Entertainment - Multiplayer Spiele

 

 

 

 

 

  ▪ Mobile Multiplayer Gaming im Überblick
    Wie das iPhone die Gamingwelt verändert hat
  ▪ Was gibt es ausserhalb davon
  ▪ Mögliche Geschäftsmodelle
  ▪ Ein kurzer Ausblick


 

 

Greentube AG, Mag. Jennifer Smith, Key Account Manager

 

 

 

17:00-17.20 

 

Mobile und die Konvergenz zu OnlineGames

 

 

 

 

 

  ▪ Konvergenz-Boom – neue Produkte, Märkte,
    Business Modelle
  ▪ moderne Netze bieten immer mehr Interaktionsmöglichkeiten
  ▪ zunehmende Digitalisierung schafft eine
    gemeinsame Datenbasis

 

 

Bigpoint GmbH, Nils-Holger Henning, COO