Call for Papers Mobile National Days

Reichen Sie jetzt Ihr Call for Papers ein!

Mobile National Days in Hamburg, Zürich, Wien, Sofia und Prag. Wir freuen uns über Ihre Themen- und Speaker-Vorschläge für folgende Veranstaltungen:

  • Mobile National Day Hamburg 10. September 2010
    „Mobile für Verlage & Medien“
    Zielgruppe: Verlage, Print- & Onlinepublikationen, Mediavertreter, Mobile Marketer, Agenturen

  • Mobile National Day Zürich 22. September 2010
    „Mobile for Pharma, Health Care & Beauty“
    Zielgruppe: Pharma & Kosmetik-Industrie, Gesundheitswesen, Mobile, Werbung, Agenturen

  • Mobile National Day Prag 08. Oktober 2010
    „Meet Eastern-Europe - Die Brücke zum Osten“
    Zielgruppe: Telcos, Verlage, Handel & Mobile-Industrie

  • Mobile National Day Sofia 28. Oktober 2010
    „Mobile rund um das Schwarze Meer“
    Zielgruppe: Medien, Marken, Mobile- & Werbe-Industrie

  • Mobile National Day Wien 04. November 2010
    „Mobile für Handel & Tourismus"
    Zielgruppe: Handel, Tourismus, Marken, Medien, Agenturen, Forschung, Telekommunikation

Call for Papers Einreichung - Richtlinien

Call for Papers können ausschließlich per E-Mail (a.szameitat(at)11prozent.de) eingereicht werden. Per Post eingereichte Beiträge können leider nicht berücksichtigt werden.

Diese Punkte sollten im Call for Papers enthalten sein:

  • Titel des Beitrages und Thematische Ausrichtung
  • Speakerdetails mit Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail)
  • Inhaltsangabe in Form von kurzen Stichpunkten
  • ggf. Innovationsgrad oder Beispiel-Projekte
  • Vollständige Kontaktdaten des Einreichers

Bitte beachten Sie diese Information: Der Veranstalter behält sich vor, fehlerhafte Call for Papers abzuändern. Mit der Abgabe tritt der Einreichende sämtliche Rechte der Weiterverwertung, gleich welcher Art, seines Beitrages an den Veranstalter unentgeltlich ab. Vom Veranstalter werden keine Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung übernommen. Es werden keine Honorare gezahlt.