Rückblick Programm 2011

09:20–09:30

Moderation: Carsten Szameitat, Geschäftsführung 11 Prozent Communication und Herausgeber der GFM Nachrichten

GFM Nachrichten - Brnachenmagazin für Mobile, Social Media, eGames, IPTV

9.30–10.00

OPENING KEYNOTE Warum ist das mobile Internet und Apps eine der wichtigsten Innovationen für die Tourismusindustrie

 

Die Nutzung der Mobilen Dienste steigt auch im Urlaub / Freizeit dramatisch an. Hotels und Dienstleistungen werden mobile gebucht. Restaurantbesuche, Kaufentscheidungen und Dienstleistungsangebote werden aktiv durch das Medium Mobile beeinflusst.

  • Mobile Nutzung in Europa
  • Was Konsumenten heute erwarten?
  • Advertising auf Mobilen Portalen und in Apps
  • Zusatzgeschäfte durch mobile Angebote

 

HRS - Hotel Reservation Service Robert Ragge GmbH, Marco Hauprich, Director Mobile & New Media

 

10.00–11.30

PANEL: Welchen Einfluss auf die Tourismusindustrie hat das
Medium Mobile?

  • Informationen immer und überall, braucht das jemand?
  • Reisen werden langfristig geplant, heute auch noch?
  • Auswirkungen auf bestehende Absatzkanäle?
  • Wie entwickeln sich die technischen Möglichkeiten

HRS - Hotel Reservation Service, Marco Hauprich,

Director Mobile & New Media
Materna GmbH, Gerion Wolff, Senior Vice President New Media

Alpstein  Tourismus GmbH, Thorsten Hilber, Vertriebsleitung Key Account
tripwolf, Sebastian Heinzel, geschäftsführender Gesellschafter

 

 

11.30-12:00

KAFFEEPAUSE

12:00–12.30

WienTourismus: wien.info mobil –

Der offizielle mobile Reiseführer für Wien
Technologie trifft Content: WebApp und HybridApp

  • „Um mich herum"-Funktion
  • Mobile Hotelbuchung
  • myVienna Reiseplan zum Mitnehmen
  • Special Lite|Roaming Version
  • Social Media Anbindung

Digitalsunray, Gerhard Günther, CEO & Founder

WienTourismus
, Andrea Kostner, Stv. Leiterin Content-Management & Produktion, Teamleiterin Internet-Marketing

12.30–13.30

Destinationen erfolgreich bewerben durch mobile ADVERTISING & MARKETING

 

Technik

  • Retargeting über Mobile
  • Die Möglichkeiten der Werbung auf Mobilen Kanälen
  • Werbung in Apps

Apprupt, Matthias Schenk, Chief Sales Officer

 

Agentur

Vom Handy Ticket bis zum mobilen Guide – so finden Ihre Kunden garantiert zu Ihnen!

  • mobile Vertriebs- und Marketingstrategien für Tourismusbetriebe
  • Chancen für Tourismus-Unternehmen, Hotel- und Gastronomie-Betriebe

Lucy Marx, Peter Hofbauer, Vice President Marketing

 

13.30–14.30

MITTAGSPAUSE

 

14.30–15.00

Apps im Tourismus, was erwartet der Nutzer,
was funktioniert für die Leistungsträge

  • Content, der Schlüssel zum Erfolg
  • Features, wohldosiert, spannend und nutzenorientiert
  • Advertising, richtig platziert gelingts

intermaps AG, Christian Vonach, CEO

 

15.00–15.30

Tourismus Studie:
Reisende sind bei der Nutzung von Mobilen und Social Media-Anwendungen oft weiter als Reiseanbieter

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Viele Urlauber machen das auch, doch erst wenige Unternehmen der Tourismusbranche hören zu oder nehmen am Dialog teil. Dabei werden insbesondere Facebook und das mobile Internet in naher Zukunft spürbaren Einfluss auf die Umsätze der Touristiker nehmen. Das ist nur ein Ergebnis der aktuellen Studie „TOURISMUS 2011“.

Peppermind, Kay Liedl, Diplom Informatiker (FH) & Senior Digital Native

15.30–16.00

KAFFEEPAUSE

 

16.00–16.20

Mobile App’s für eine Landestourismusorganisation – Chancen und Risiken?

  • Welche Erfahrungen hat die Tirol Werbung mit i-phone Apps gemacht?
  • Welche Schlussfolgerungen werden für die Zukunft abgeleitet?
  • Welchen mobilen Weg wird die Tirol Werbung bis 2015 gehen?

Tirol Werbung GmbH, Eckard Speckbacher, Leitung Digitale Medien 

16.20–17.00

Umsatz – Chancen durch Mobile - SOCIAL MEDIA

GFM Nachrichten zeigt die besten Apps und mobile Angebote der internationalen Tourismus-Industrie.

GFM Nachrichten, Carsten Szameitat, Herausgeber

 

17.00–17.30

Wrap up and Q&A

A chance to ask the experts about specifics from the day and to get your particular questions answered.

Nach oben